Projektbeschreibung

Erstellung einer Stilllegungsanzeige nach DepV für die ehemalige HMD (13 ha, 1,2 Mio. m³ Abfall). Konzeption der Oberflächen-abdichtung nach wirtschaftlichen Gesichts-punkten unter den gegebenen rechtlichen Möglichkeiten.

Erste Stilllegungsanzeige nach Vorgaben der DepV in B-W.

  • HMD Ulm-Eggingen mit 1.200.000 m³ Abfällen, 17 ha
  • Bestandsaufnahme aller vorhandenen Unterlagen in ein einheitliches Informationssystem
  • Aufbau eines GIS-Systems (Arc View)
  • Ausschreibung und Bauüberwachung von Bohrarbeiten
  • Bauüberwachung und Auswertung der Kamerabefahrung Sickerwasser
  • Betriebsdokumentation nach KrW-/AbfG und DepV
  • Vergleich Planfeststellung und Bestand
  • Stilllegungsanzeige nach DepV
  • Wasserhaushaltsberechnungen (HELP) zur Oberflächenabdichtung
  • Variantenbetrachtung Oberflächenabdichtungssystem mit monetärem Vergleich

 

Projektdaten

Auftraggeber: EBU Ulm