Projektbeschreibung

Rund 125 Jahre lang wurde am Fuße des Michaelisbergs das berühmte Riegeler Bier gebraut. Die außergewöhnliche Architektur ist bis heute weitestgehend erhalten geblieben. Im Rahmen der Umnutzung des Areals waren umfangreiche Entkernungs- und Entsorgungsarbeiten erforderlich, um die alten und teilweise belasteten Baustoffe zu entfernen und somit die ursprüngliche Silhouette der Brauerei und die teilweise verdeckten historischen Fassaden wieder herzustellen und ein Wohnnutzung zu ermöglichen.
Unsere Leistungen umfassten:

  • Bestandsaufnahme und technische Untersuchung der Bausubstanz
  • Rückbau- und Entsorgungskonzept mit SiGe-Plan
  • Ausführungsplanung
  • Bauleitung

 

Projektdaten

Auftraggeber: Gisinger Immobilien GmbH